Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Petra Petra
Voting: Ø  9.0 Alter: 56
Größe: 170cm Gewicht: 70kg
Maße: 101-80-100

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Anzeigenwerbung
Links

Berichte

Nicht schlank, aber schön - Plus Size Models

Sie ist sexy, hat Kurven und vor kurzem einen Topmodel-Wettbewerb gewonnen: Alice Wardle ist "Cosmopolitan’s Simply Be Curvy Model" und zeigt damit, dass man auch ohne "Size Zero" Erfolg haben kann.

Vor der Kamera zeigte sie, was sie kann und setzte sich gegen mehrere andere Newcomer durch - als Lohn gab es nicht nur den Titel, sondern auch einen Auftrag für das Modelabel "Simply Be", einen einjährigen Vertrag mit der Modelagentur Excel und Kleidung im Wert von 3000 britischen Pfund.

"Ich bin total geschockt, dass ich gewonnen habe" sagt Alice, "Es ist brilliant und total unerwartet."

Den Karriere-Kick hat das Plus Size Model einer Freundin zu verdanken, die ihr schon vor Jahren riet, es doch als Fotomodell zu versuchen. "Ich hätte aber nie gedacht, dass ich das könnte" erzählt Alice, "Schließlich bin ich kräftiger gebaut als normale Models. Aber dann habe ich den Wettbewerb gesehen und mir gedacht, ich probier’s einfach mal."

Die Nachricht von ihrem Sieg erreichte sie bei der Arbeit. "Alle hörten auf zu arbeiten und fingen an zu klatschen. Seitdem läuft mein Freund überall herum und erzählt so ziemlich jedem in Aberdeen die tolle Neuigkeit."

Die Jury des Wettbewerbs, bestehend aus Vertretern der Zeitschrift, des Labels und der Agentur, hatte zuvor vier Finalistinnen aus der Menge der Bewerbungen ausgewählt. Diese Vier wurden dann zu einem Glamour-Fotoshooting nach London eingeladen, damit sie die Jury live von ihrem natürlichen Charme, ihrem Charakter und vor allem natürlich von ihren Kurven überzeugen konnten. Am Ende stand fest: Alice ist die Schönste.

"Schon als sie durch die Tür kam waren wir alle verliebt in ihre energiegeladene Persönlichkeit" erinnert sich Fashion-Redakteurin Shelly Vella. "Sie ist frisch, auf natürliche Weise schön, und hat die Art von Einstellung, mit der man als Model Erfolg haben kann."

Auch der Modelscout von Excel stimmt zu, dass sie alles mitbringt, was man als erfolgreiches Fashionmodel braucht: "Sie hat die richtige Größe und einen wunderschönen, kurvenreichen Körper. Sie ist faszinierend, hat ein hübsches Gesicht, tolle Haut und schönes Haar. Damit hat sie eine große Zukunft auf dem Laufsteg, in Beauty- und Editorial-Shootings."

Jo Cartwright von "Simply Be" ergänzt, dass sie auch die passende Persönlichkeit besitzt. "Sie verkörpert, worum es bei "Simply Be" geht - zuversichtlich und mit sich selbst glücklich zu sein."

Plus-Size-Models wie Alice sind ein frischer Wind in der Modeindustrie, wo bisher galt: Je dünner, desto besser. Allein im letzten Jahr starben in Südafrika drei "Size Zero Models" - sie verhungerten, weil sie glaubten, nur so eine Zukunft im Fashion-Bereich zu haben.

Der Trend änderte sich erst, als die Veranstalter der Madrid Fashion Week festlegten, dass Models mit einem BMI unter 18.5 nicht an den Shows teilnehmen durften. Damit dürften viele der Models, die sonst auf internationalen Schauen laufen, dort nicht auf den Catwalk - darunter Kate Moss, Erin O’Connor und Gisele Bündchen.

Auch Alice hätte nie geglaubt, dass sie mit ihren Rundungen eine Modelkarriere starten könnte. Jetzt hofft sie, andere Mädchen zu inspirieren: auch ohne Magersucht kann man ein erfolgreiches Model sein.

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap