Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Prince Prince
Voting: Ø  10.0 Alter: 21
Größe: 174cm Gewicht: 64kg
Maße: 92-75-94

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

Reports

Top-Modell, Mama und Moviestar: Nadja Auermann

Nadja Auermann ist eines der erfolgreichsten deutschen Top Models. Sie wurde 1989 in Berlin entdeckt, danach hatte sie eine steile Karriere gemacht; sie schmückte die Titelseiten großer Modemagazine und arbeitete für fast alle großen Mode-Designer.

Auf fast allen großen Laufstegen der Welt fühlte sie sich wie zu Hause. Nadja Auermann war eine Zeit lang die Muse für Modezar Karl Lagerfeld, und neben Claudia Schiffer und Heidi Klum ist sie das bekannteste Modell aus Deutschland.
Sie war nicht nur als Top Model tätig, auch in der Werbung war sie aktiv und erfolgreich.

Ausserdem gründete sie eine Familie und die beiden Kinder, die sie als liebevolle Mutter betreut, haben ihrer Karriere nicht geschadet. Nach sechs Jahren Ehe hat sie sich von Wolfram Grandezka, dem Vater ihres zweiten Kindes, scheiden lassen, und kümmert sich allein um die Kinder.

Heute betreibt Nadja Auermann nebenbei ihre zweite Karriere als Schauspielerin weiter. Nach kleineren Gastauftritten hat sie es auch hier weit gebracht, nämlich bis zu einer Hauptrolle in dem TV-Thriller "Dornröschens leiser Tod".

Auf diese Rolle hat sich Nadja Auermann wie immer diszipliniert vorbereitet: sie hat nicht nur die Texte gelernt, sondern sich mit einem Trainer zwei Monate lang auf die Rolle vorbereitet und sich ihr filmisches Alter Ego erarbeitet.

Nachdem sie so den Charakter der Filmfigur geschaffen und sich deren Persönlichkeit zu eigen gemacht hatte, fiel es ihr wesentlich leichter, diese Rolle vor der Kamera zu spielen.

Nadja Auermann hat sich hier als feinfühlige Schauspielerin erwiesen und hat bei den Dreharbeiten echte Tränen vergossen, denn das Schicksal anderer Menschen lässt sie auch privat nicht kalt, so dass sie sich gut in die entsprechende Szene hineinversetzen konnte. Trotz aller Vorbereitung war sie natürlich nervös, was vielleicht auch jedem ehrgeizigen Profi passieren kann.

Dieser Auftritt hat sich definitiv gelohnt, mittlerweile hatte Nadja Auermann auch ihr Debüt beim Film, und zwar in einem Werbefilm, und so schließt sich der Kreis wieder. BMW hat für seine neue 5er Limousine ein extravagantes Filmprojekt aufgelegt. "Who killed the idea", so heißt das ungewöhnliche Werk, das eine Mischung aus Spielfilm und Dokumentation ist und er erläutert die Medien- und Werbewelt. Mit 45 Minuten ist der Film erstaunlich lang für einen Werbefilm und insofern ein ganz eigenes Debüt.

Nadja Auermann spielt hier an der Seite der gestandenen Schauspielerin Debi Mazar und hat hierbei wertvolle Erfahrungen gesammelt, um in dieser Richtung erfolgreich weiter machen zu können.

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap