Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Anne-Katrin Anne-Katrin
Voting: Ø  9.0 Alter: 20
Größe: 163cm Gewicht: 53kg
Maße: 88-72-88

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

Reisen

PRAG

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik ist unser bedeutendstes städtisches Denkmalschutzgebiet. Seit dem Jahre 1992 ist der historische Stadtkern mit einem Ausmaß von 866 ha im UNESCO-Verzeichnis des Weltkultur- und -naturerbes eingetragen. Prag ist eine der neun Städte, denen von der Europäischen Gemeinschaft der Titel “Europäische Kulturmetropole des Jahres 2000“ erteilt wurde. 

Das Prager Stadtwappen trägt die Inschrift „Praga caput regni“, und das gewiss mit vollem Recht. Seit seiner Gründung spielte Prag immer eine wichtige Rolle nicht nur in der Geschichte der tschechischen Nation und des Landes, sondern auch in Europa. 

Seit dem Mittelalter genoß Prag den Ruf einer der schönsten Städte der Welt zu sein, und man hat seinen Namen mit Attributen wie „goldenes“, „hunderttürmiges“, „die Krone der Welt“, „der steinerne Traum“ geschmückt. 

Jahrhundertelang brachten ihm bedeutende Persönlichkeiten ihre Huldigung dar. Von der Schönheit und den wunderbaren Baudenkmälern Prags bezaubert bekannten sich W. A. Mozart, L. van Beethoven, G. Apollinaire, P. I. Tschaikowski, F. N. Dostojewski, A. Rodin, O. Kokoschka sowie die britische Königin Elisabeth II., der Papst Johannes Paul II. u. a. Auch im Schaffen Jan Nerudas, Jaroslav Haseks, Jaroslav Seiferts, Franz Kafkas, Max Brods oder Egon Erwin Kischs spiegelt sich Prag als die Geburtsstadt dieser Dichter und Schriftsteller wider. 

Prag stellt einen einzigartigen Baudenkmalkomplex dar. Hoch über dem historischen Kern ragt die Prager Burg empor. Sie ist ein Musterbeispiel aller künstlerischen Stile und Stilrichtungen. Der historische Stadtkern erstreckt sich entlang der Moldauufer und besteht aus sechs Teilen, einst selbständigen Städten, die im 18. Jahrhundert vereinigt wurden. 

Es sind die Altstadt, die Josefstadt (erhalten gebliebener Teil der ehemaligen Judenstadt - heute ein Bestandteil der Altstadt), die Neustadt, die Kleinseite, Hradschin (das Burgviertel) und Vysehrad. Dort sind auch die meisten Baudenkmäler, Museen und Galerien konzentriert.

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap