Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Olga Olga
Voting: Ø  8.0 Alter: 23
Größe: 160cm Gewicht: 48kg
Maße: 88-63-86

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

ModelStyle

Kleider machen Leute

In früheren Zeiten sagte dieser Spruch im Grunde aus, dass man an der Kleidung eines Menschen seinen finanziellen und sozialen Status erkennen konnte. Trat nun jemand aus einer der unteren Schichten in deutlich besseren Kleidern auf, als seinem Stand entsprechend (was zeitweise unter Strafe verboten war, wie man in einigen historischen Kleiderverordnungen einiger Städte nachlesen kann), wertete ihn das gesellschaftlich auf, vorausgesetzt, niemand der Anwesenden erkannte ihn.

Heute sind diese verstaubten Ansichten längst überholt, zumindest weitgehend, jedoch hat die Aussage "Kleider machen Leute" auch heute noch ihre Gültigkeit, wenn auch in einem anderen Sinn. Gepflegte und gut sitzende Kleidung hilft deutlich , den ersten Eindruck positiver ausfallen zu lassen. Hierfür muss es nicht das teure Designer-Outfit sein oder Schlips und Kragen, wichtiger ist dass die Kleidung sauber ist und der individuellen Figur entsprechend gewählt ist. Hilfreich ist es auch, nicht in völlig veralteten Kleidungsstücken aufzutreten. Es muss ja nicht immer der neueste Trend sein, es gibt schließlich auch Sachen, die zeitlos und oder klassisch sind.

Auch wichtig ist es, die Accessoirs passend oder neutral zur Kleidung zu wählen und auch hier sollte alles einen gepflegten Eindruck machen. Ungeputzte Schuhe mit abgelaufenen Absätzen können das ganze noch so gut gewählte Outfit zunichte machen, ebenso wie eine Tasche, die schon fast auseinander fällt oder sich im Farbton mit der Kleidung beißt. Bei Armbanduhren mit Textil- oder Lederband kommt es leider häufig vor, dass das Armband abgestoßen, ausgefranst oder schlicht unpassend ist, dann sollte lieber ganz darauf verzichtet werden.

Wer also einen guten ersten Eindruck hinterlassen will, sollte sich das Outfit sorgfältig zusammenstellen und am besten auch noch den Rat von anderen Leuten erfragen, die nach Möglichkeit selber eine gewisse Stilsicherheit unter Beweiß stellen.
Gestellte Szene, abgebildete Personen sind Models.

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap