Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting

Voting: Ø  9.3 Alter:
Größe: cm Gewicht: kg
Maße: --

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

Magazin

Casting Stars melden sich zum Wort

Seit fast einem Jahrzehnt verschönern zahlreiche Castingshows die deutsche TV-Landschaft, manche mit mehr und manche mit weniger Erfolg. Die erfolgreichen können sich schon mit mehr als fünf Staffeln in Folge behaupten und sie beglücken den ausstrahlenden Sender mit immer mehr Einschaltquoten.

Vor allem haben diese Castingshows den jeweiligen Moderatoren zu einem hohem Bekanntheitsgrad verholfen, vor allem Diether Bohlen und Heidi Klum sind zu den deutschen bekanntesten Stars der Castingbranche geworden. Über beide wird fast ständig in der Presse berichtet und die Fotografen reisen sich um ein Fotoshooting mit der Catwalk Diva und dem geliebten Pop Sänger.

Aber nicht nur die Moderatoren, auch die Castingteilnehmer werden gerne in der Presse für knackige Storys verwendet. Doch nun ist Schluss mit der Passivität! Die Castingteilnehmer ergreifen jetzt selbst das Wort.

Alles fing mit den zwei enttäuschten jungen Menschen, deren Traum von erfolgreichem Casting wie eine Seifenblase zerplatzte, an. Beide wollten grosse Stars werden, doch am Ende reichte es auch zu einem Sternchen nicht. Mark Medlock und Monika Ivkic fassten ihre Casting Erlebnisse in einer Buchform zusammen. Leider blieb der Erfolg, den sich die beiden Stars mit der Veröffentlichung des Buches erhofften, aus verschiedenen Gründen, aus.

Die Verlierer hatten es versucht und nun versuchen es noch die Gewinner. Die zwei Stars aus den bekannten deutschen Casting Shows Martin Kesici und Markus Grimm verfassten ein über vier Hundert Seiten langes Buch, das den provokativen Titel „Sex, Drugs & Castingshows“ trägt. In dem Buch, so versprechen die zwei Casting Talente, gibt es viele Enthüllungen und so manches pikantes Detail zu lesen. 

Es ist interessant, dass die zwei mit der Casting Branche im Fernsehen abrechnen wollen und dass obwohl sie beide umjubelt aus der Show als Gewinner hervorgingen. Die zwei behaupten, dass die Castingteilnehmer nur während der Ausstrahlung  vom Nutzen für den Sender sind, danach wird zwar das Versprechen von einer Kariere eingehalten, aber eher nur Pro Forma und nicht mit wirklich ernsthaften Intentionen.

Die Castingshows werden wohl wegen der Erscheinung dieses Buchs nicht eingestellt werden. Denn wenn man zum Beispiel an die ehemalige, sehr erfolgreiche, Band No Angels denkt, die auch aus einem Casting hervorging, kann man als ein angehender Castingteilnehmer noch immer auf Erfolg hoffen. Es schadet bestimmt nicht, sich Veröffentlichungen von Castingteilnehmern durchzulesen, um vielleicht nicht dieselben Fehler wie diese zu machen, aber dennoch sollte man sich, wenn man Talent hat, nicht davor scheuen, dieses auch zu zeigen.

Also, raus in die heimische Karaoke Bar oder zum nächsten Casting in Ihrer Nähe, vielleicht ist schon heute der Tag, an dem alle Träume wahr werden könnten!

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap