Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Mascha Mascha
Voting: Ø  9.5 Alter: 26
Größe: 173cm Gewicht: 59kg
Maße: 81-67-86

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

Magazin

Das Model, das Müllsammlerin war

Es ist eine Geschichte wie aus dem Märchen: Mit 14 Müllsammlerin in den Straßen von Buenos Aires, mit 15 schon auf dem besten Weg zum Topmodel.

Man nennt sie "Cartoneros", von dem Wort "Cartón", also Pappe. Tausende Menschen verdienen in Buenos Aires so ihren Lebensunterhalt, sammeln Kartons und Altpapier, die sie dann an Wiederverwerter verkaufen. Die Arbeit ist anstrengend und hinterlässt Spuren - immer wieder zerkratzten Glasscherben und Blechdosen auch Daniela Cott die Hände. 

Diese Narben sind inzwischen das einzige, was äußerlich an ihre Vergangenheit in den Slums erinnert, denn Daniela ist dabei, Argentiniens neues Supermodel zu werden.

Das hat sie übrigens den Scherben zu verdanken. Eines Tages nämlich hatte sich das Mädchen wieder einmal beim Müllsammeln verletzt, als sie an der Tür der Frau klingelte, die ihre persönliche gute Fee werden sollte. Marina Gonzáles Winkler wohnte an der Kreuzung, an der Daniela und ihre Familie ihrem Beruf nachgingen, und hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Bedürftigen zu helfen. 

Sie verarztete die 14-Jährige und schenkte ihr Kleidung, die sie selbst nicht mehr brauchte. Eines Tages hatte sie dann eine Eingebung: sie bot Daniela an, Fotos von ihr zu machen, und als das Mädchen in Jeans, T-Shirt und von Winkler geliehenen High Heels tatsächlich so großartig aus sah, wie sie erwartet hatte, brachte sie die Bilder zu einer Modelagentur.

Dort hätte der Traum schnell vorbei sein können, denn fast alle armen Mädchen Argentiniens streben eine Modelkarriere an, doch nur wenige finden Gnade vor den Augen der Scouts. Daniela hatte Glück, die Agentur war begeistert von ihrer natürlichen Ausstrahlung und ungewöhnlichen Herkunft und lud sie zu einem professionellen Fotoshooting ein. Danach stand fest: Diese junge Cartonera hat Potential! 

Sie bekam ein Stipendium für einen halbjährigen Modelkurs, in dem sie die Grundlagen des Business lernte: Laufen auf dem Catwalk, Posen, Schminken, Go-Sees, den Umgang mit Bookern. 2007 wurde sie dann für einen wichtigen Modelwettbewerb von "Elite Model" angemeldet, der Agentur, die schon so bekannte Gesichter wie Cindy Crawford und Gisele Bündchen entdeckte. Überaschend gewann Daniela unter 1000 anderen Bewerbern den Preis als beste Newcomerin.

Statt Müll und Slums besteht ihr Leben jetzt aus PR-Terminen und Fotoshootings - ein spanischer Fernsehsender lud sie sogar nach Madrid. Insider sagen ihr eine große Karriere voraus. Daniela selber will eigentlich nur ein ganz normales Leben. Ihr gefällt es, ihr Gesicht in Magazinen und auf Plakaten zu sehen, aber sie spielt immer noch Fussball mit den anderen Jugendlichen ihres Stadtteils, isst was sie will und hat für ihre Zukunft vor allem einen Wunsch: "Heiraten und viele Kinder kriegen."

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap