Bookmark and Share
ModelsMarket     Most Wanted     Modellinks     Casting Termine     Kontakt     FAQ    
Modelswitch
Model Know-How
Voting
Angelina Angelina
Voting: Ø  8.7 Alter: 10
Größe: 138cm Gewicht: 27kg
Maße: 63-54-66

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Please update your Homepage Tool! wetter24.de
Anzeigenwerbung
Links

Dies & Das

Alles nach dem Casting; 6 Models und ein Dressman in Kerpen

Die Gäste, die sich am zur exklusiven Präsentation der aktuellen, internationalen Haute Couture Brautmodenkollektionen bei Cécile in Kerpen eingefunden hatten, staunten nicht schlecht: Starmodell der einstündigen Modenschau, bei der Inhaberin Maritta Emser künftigen Bräuten 80 Traumroben im Wert von rund 150.000 Euro präsentierte, war keine Geringere als die künftige Prinzessin von Hohenzollern, Tatjana Gsell. 

Gsell, die gemeinsam mit ihrem Gatten in spe nach Kerpen reiste, suchte sich nach ihrem spontanen Auftritt auf dem Laufsteg bei Cécile nicht nur das Kleid für ihre Hochzeit, sondern gleich auch ihr Outfit für den einen anstehenden Opernball aus.

HAUTE COUTURE- UND DESIGNERROBEN IM WERT VON RUND 150.000 EURO

Bereits die Show an sich war etwas ganz Besonderes: Einmalig in Deutschland präsentierten in Kerpen sechs Mannequins und ein Dressman 80 Modelle aus den aktuellsten Kollektionen führender, internationaler Brautmodendesigner. 

Die im Rahmen der einstündigen Modenschau gezeigten, traumhaften Haute Couture- und Designerroben von Valentino, Ungaro, Elie Saab, Badgley Mischka, Manuel Mota, Hannibal Laguna, Pronovias, Demetrios und Eddy K. – um nur einige zu nennen – hatten einen Gesamtwert von rund 150.000 Euro und versetzten die künftigen Bräute im Zuschauerraum in helle Aufregung.

EIN WAHRHAFT STANDESGEMÄßER AUFTRITT war TATJANA GSELL ALS STARMODEL

Absolutes Highlight der Show war der Auftritt von Tatjana Gsell, die von den bei Cécile seit kurzem erhältlichen Haute Couture Kollektionen dermaßen hingerissen war, dass sie sich selbst spontan als Modell zur Verfügung stellte. Insgesamt drei Traumroben von Valentino, Elie Saab und Badgley Mischka führte Gsell ihrem, unter den Zuschauern sitzenden, künftigen Gatten Prinz Ferfried von Hohenzollern im Rahmen der Modenschau vor.

HIER WERDEN NICHT NUR PROMINENTE, SONDERN AUCH DER HOCHADEL FÜNDIG

Nach der Show nutzte Tatjana Gsell die Gelegenheit und sah sich unter der fachkundigen Beratung von Inhaberin Maritta Emser, die bereits viele prominente Hochzeitspaare ausgestattet hat, in aller Ruhe näher bei Cécile nach einem passenden Kleid für ihre anstehende Hochzeit mit Prinz Ferfried von Hohenzollern um. Die 34-Jährige, die für ihren erlesenen Geschmack in punkto Garderobe bekannt und stets tiptop gekleidet ist, äußerte sich begeistert über die Auswahl bei Cécile: „Noch nie habe ich so viele wunderschöner Kleider auf einem Fleck gesehen.“ 

Von dem von ihr bereits im Rahmen der Show vorgeführten, eng anliegenden Haute Couture-Kleid von Elie Saab (ca. 11.000 Euro) waren Gsell und ihr Prinz dermaßen angetan, dass Gsell das Kleid gleich für die kommende Hochzeit orderte.

Und da man günstige Gelegenheiten bekanntlich am besten gleich beim Schopf packt, suchte sich die künftige Prinzessin von Hohenzollern bei der Gelegenheit auch schnell noch ihr Traumkleid für den in Kürze stattfindenden Wiener Opernball aus.

Zurück zur Übersicht

Model-Sitemap